1. Wetter

Die Wettervorhersage für NRW, Deutschland und die ganze Welt.

Aktuelles Wetter Wetter für Nordrhein-Westfalen
in Kooperation mit
  • Vorhersage region Tag
    • 6
      -1
      3
      -1
      5
      -2
      3
      -1
      5
      -1
      5
      -2
      3
      -1
      3
      -2
    • 20 km/h
      35 km/h
      24 km/h
      22 km/h
      31 km/h
      30 km/h
      22 km/h
      22 km/h
3-Tage Prognose für Nordrhein-Westfalen
  • Heute, 03.12.2021

    -2°C
    5°C
    • 60%
    • 3,1mm
    vormittags
    3°C
    nachmittags
    5°C
    abends
    4°C
  • Samstag, 04.12.2021

    3°C
    7°C
    • 90%
    • 11,2mm
    vormittags
    6°C
    nachmittags
    7°C
    abends
    5°C
  • Sonntag, 05.12.2021

    3°C
    5°C
    • 90%
    • 2,6mm
    vormittags
    4°C
    nachmittags
    5°C
    abends
    3°C
Vorhersage für die kommenden Tage Nordrhein-Westfalen
  • Mo, 06.12.2021

    0°C
    3°C
    • 20%
    • 0mm
  • Di, 07.12.2021

    0°C
    5°C
    • 60%
    • 1,5mm
  • Mi, 08.12.2021

    2°C
    6°C
    • 60%
    • 4,3mm
  • Do, 09.12.2021

    2°C
    7°C
    • 20%
    • 0mm
Höchstwerte und Tiefstwerte in Nordrhein-Westfalen Temperaturverlauf
Aktuelle Verteilung der Niederschlagsfelder Niederschlagsradar Nordrhein-Westfalen

Das Radarbild zeigt Ihnen die Verteilung der Niederschlagsfelder der letzten 2 Stunden im 5-Minuten-Intervall. Die verschiedenen Farben kennzeichnen dabei die Intensität des Niederschlages.

sehr gering
gering
mäßig
stark
sehr stark
extrem (Hagel)
sehr gering
gering
mäßig
stark
sehr stark
extrem (Hagel)

Warnlagebericht für Nordrhein-Westfalen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Freitag, 03.12.21, 04:28 Uhr

In der Früh Frost und Glätte, im Bergland auch tagsüber frostig. Ab dem Nachmittag gebietsweise Wind-, exponiert auch stürmische Böen, zunächst im Bergland Schnee, nachts bis in höchste Lagen ansteigende Schneefallgrenze. Glätte.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Die eingeflossene polare Meeresluft liegt unter Zwischenhocheinfluss. Bereits heute Nachmittag greift der Ausläufer eines Tiefs über der Nordsee auf Nordrhein-Westfalen über.

SCHNEE/GLÄTTE:

Heute Früh im Bergland verbreitet, im Tiefland streckenweise Glätte durch überfrierende Nässe. Im Vormittagsverlauf im Tiefland keine Glätte mehr, in Hochlagen bei leichtem Dauerfrost weiterhin örtlich Glätte. Ab dem Abend oberhalb von etwa 400 m Schneefall, bis Samstagfrüh bis in die höchsten Lagen in Regen übergehend, oberhalb von 600 m vorübergehend bis 5 cm Neuschnee. Dabei gebietsweise Glätte, im Bergland vorübergehend auch Glätte durch gefrierenden Regen nicht ausgeschlossen.

FROST:

Heute Früh verbreitet Frost mit Werten zwischen 0 und -3 Grad, im Bergland örtlich bis -5 Grad. Tagsüber in Lagen oberhalb von 600 m leichter Dauerfrost. In der Nacht zum Samstag im Bergland leichter Frost um -1 Grad.

WIND:

Im Tagesverlauf auffrischender Südwestwind. Ab dem Nachmittag vor allem im Bergland sowie im Aachener Raum starke Böen bis 60 km/h (Bft 7), exponiert auch einzelne stürmische Böen um 70 km/h. Abends abnehmend.

Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 03.12.21, 07:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, Hz